Über uns.

Wer wir sind.

Beantwortung all Ihrer Fragen rund um die Themen Steuern, Wirtschaft und Finanzen.

Reibungslose Abläufe mit dem Finanzamt, mit Banken, Geschäftspartnern und Ihren Mitarbeitern.

Das ist uns in Ihrem Interesse wichtig.

Denn wir wollen Sie begleiten als Partner in allen Lebensabschnitten, egal, ob es um den Vermögensaufbau, den Vermögenserhalt oder die Vermögensweitergabe über Generationen hinweg geht.

Wir erledigen Ihre steuerlichen Pflichten gegenüber dem Finanzamt, begleiten Sie bei Bankgesprächen und bieten umfassenden Rat in allen Fragen Ihrer unternehmerischen Tätigkeiten.

Wir verschaffen Ihnen den nötigen Überblick über Ihre steuerlichen und kaufmännischen Fragestellungen. Verwirklichen Sie in Ihrem Leben das, was Ihnen am Herzen liegt. Wir kümmern uns um Zahlen und Fakten.

Wie wir arbeiten.

Mit  einer entspannten Atmosphäre auf Basis digitaler Arbeitsabläufe wollen wir intern wie extern eine angenehme Zusammenarbeit ermöglichen. So nutzen wir all unsere Kapazitäten, um die Anfragen und Fragestellungen unserer Mandanten mit unserer Expertise zu bearbeiten. Dazu kann unser breit aufgestelltes Team auf die unterschiedlichsten Kompetenzen zurückgreifen, um Ihnen ganz flexibel bei jeder Frage mit der richtigen Antwort helfen zu können. Lernen Sie uns und unsere Beratungsschwerpunkte näher kennen!

Unsere Services.

Mit dem klassischen Dreigespann aus Steuern, Wirtschaft und  Finanzen können wir einen Großteil der beratenden Dienstleistungen abdecken, die in diesen Sektoren anfallen. Und neben unseren Hauptrubriken kümmern wir uns auch um Nischenproblematiken und Sonderfälle.

OnlineBeratung.

Zur Beratung begrüßen wir Sie natürlich hier bei uns persönlich oder bei Ihnen zu Hause. Genauso gerne aber auch am Telefon oder über Videokonferenzen. Sie sehen uns und wir sehen Sie, gleichzeitig haben Sie alle Unterlagen bereit liegen, über die Sie mit uns sprechen wollen.

Lange Fahrtwege fallen weg. Eben so, wie es allen Beteiligten am besten passt.

 

Musiker im Fokus.

Dank eigener Berührungspunkte mit der Welt der Musik bieten wir spezielle Beratungsangebote für den Bedarf Musikschaffender. An dieser Branche hängt also auch eine persönliche Begeisterung, dank der wir bereits bei Musikschulen,  Symphonikern und Orchestern gelistet sind. Da wir die Sprache unserer Mandanten sprechen, die von Musiklehrern, Künstlern, Komponisten, Orchestern, Ensembles, über Studenten bis hin zu Klavierstimmern und Instrumentenbauern reichen, ist es uns möglich, selbst in oftmals feinster Kleinarbeit für ein möglichst gut laufendes Geschäft zu sorgen.

Besteuerung gemeinnütziger Organisationen.

Vereine sind in Deutschland gemeinnützig und zahlen keine Steuern. Doch um dieses Ziel zu erreichen, müssen die Vereine auch die Regeln der Gemeinnützigkeit einhalten. Ein Umstand, der nicht selten unterschätzt wird – und plötzlich stehen die Vereine vor großen Problemen. Anstelle Zahlen und Steuern zu sehr auf die leichte Schulter zu nehmen, empfehlen wir Vereinen daher eine grundlegende Beratung und unsere vollständige Buchhaltung mit Erstellung des Jahresabschluss und der Steuererklärungen.

"Ich bin ein Zitat."

Wir stellen uns vor.

Holger Heckes

Als „digital Junkie“ der Kanzlei setze ich mich seit Jahren für vermehrte digitale Strukturen ein und habe Papier mittlerweile fast restlos aus unseren Büros verbannt. Ursprünglich gelernter Banker, habe ich in einem Studium zum Diplom-Wirtschaftsjuristen meine Liebe zum Steuerrecht gefunden. Unseren Mandanten kann ich mit meinen Kenntnissen und Erfahrungen als gelernter Banker und als Steuerberater mit dieser besonderen fachlichen Kombination zur Seite stehen.

Mit meiner Frau und unseren vier Jungs dreht sich in meiner Freizeit vieles um das Abenteuer Großfamilie. Zu meinen Hobbies gehört zudem das Laufen und – wie bei meinen Kolleginnen auch – die Musik. Seit vielen Jahren spiele ich Akkordeon, Klarinette und Klavier. Eine gemeinsame Leidenschaft, die uns auch zu einem unserer Beratungsschwerpunkte inspiriert hat.

Victoria Leinweber

Von meinen Kollegen oft als gute Seele unserer Kanzlei bezeichnet, kümmere ich mich als gelernte Steuerfachangestellte mit viel Enthusiasmus um die Finanzbuchhaltungen und Lohn- und Gehaltsabrechnungen unserer Mandanten. Meinen besonderen Schwerpunkt habe ich zudem in der Besteuerung gemeinnütziger Organisationen, also der nonprofit-taxation, gefunden. Für alle Fragen in diesem Bereich bin ich Ihre richtige Ansprechpartnerin!

Im Leben außerhalb der Kanzlei bin ich seit Jahren im Karneval und Gardetanz aktiv und habe in der letzten Session vor Corona die Prinzengarde in Oberhausen mittrainiert. Meine andere große Leidenschaft gilt wie bei meinen Kollegen jedoch der Musik, meinem heißgeliebten E-Bass und insbesondere dem Klarinettenspiel

Dennis Adamski

Bekannt für meine pingelige Sorgfalt beschäftige ich mich als gelernter Steuerfachangestellter sehr pedantisch mit der Finanzbuchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, sowie den Einkommensteuererklärungen unserer Mandanten. Gerade in diesem Sektor im großen Papierwust zu versinken, empfinde ich als Relikt des letzten Jahrhunderts, und bin daher ein großer Verfechter digitaler Abläufe.

Die Mandanten unserer Kanzlei unterstütze ich bei der Anwendung unserer DATEV Software von der Installation über die Erfassung und Archivierung von Belegen sowie der automatischen Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

In meiner Karriere vor der Kanzlei war ich in der Session 2010-2011 zudem der Kinderprinz im Karneval der Stadt Essen. Meine Kollegen sagen mir nach, dass ich als Jungspund der Kanzlei auch heute noch mit meinem jugendlichen Schwung alle motiviere.

CLAUDIA LAß

Was wäre eine Kanzlei ohne Loriot? Mit meiner großen Palette an Zitaten des großen Humoristen sorge ich regelmäßig für gute Laune unter meinen Kollegen. 

Als gelernte Steuerfachangestellte und studierte Diplom-Ökonomin können unsere Mandanten besonders auf meine langjährigen Erfahrungen in der Steuerdeklaration und der Abschlusserstellung zählen. Ein breites Arbeitsfeld, in dem ich genauso mit meiner Expertise zur Seite stehe wie mit Fragen der Informationsversorgung von Banken und der Finanzverwaltung.  

Ähnlich wie bei meinen Kollegen spielt die Musik auch bei mir eine zentrale Rolle in meiner Freizeitgestaltung, ich selbst spiele seit Jahren Blockflöten, Saxophon und Klavier.